Preisangaben

PaymentInfo

Zahlung per Vorauskasse

Wählen Sie Vorauskasse, bekommen Sie von uns, nach erfolgreichem Bestellabschluss, alle nötigen Angaben per E-Mail in einer Auftragsbestätigung zugestellt. Dieser entnehmen Sie bitte die für die Überweisung notwendigen Daten. Die Bezahlung erfolgt durch eine Banküberweisung im Voraus. Bitte geben Sie als Verwendungszweck die Bestellnummer der Auftragsbestätigung an. So können wir die Zahlung schneller zuordnen. Nachdem der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Ware je nach Verfügbarkeit an Sie verschickt. Sollten wir bis 14 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung noch keinen Geldeingang bei uns verzeichnen, wird Ihre Bestellung automatisch und völlig kostenfrei storniert.

Zahlung per Rechnung

Bei uns können Sie Ihre Bestellung auch nach Erhalt der Ware per Rechnung bezahlen. Die Rechnung liegt immer dem Paket bei, sofern die Rechnungsadresse identisch mit der Lieferadresse ist. Bei geänderter Lieferadresse geht die Rechnung postalisch an die angegebene Rechnungsadresse. Sie haben dann nach Erhalt der Ware 14 Tage Zeit für die Zahlung.

In folgenden Fällen ist eine Zahlung auf Rechnung nicht möglich. Hier ist nur eine Zahlung per Vorauskasse oder Kreditkarte vorgesehen.

  • Bestellungen an eine Lieferadresse außerhalb Deutschlands
  • Es stehen noch Rechnungsbeträge aus einer anderen Bestellung aus
  • Ihr Warenkorb übersteigt einen Wert von 150,00 Euro
  • Wie im Onlinehandel üblich holen wir bei Zahlung auf Rechnung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ein.

Bitte geben Sie bei der Überweisung unbedingt die in der Rechnung angegebene Rechnungsnummer an, damit die Zahlung auch unverzüglich zugeordnet werden kann.

Zahlung per Kreditkartenzahlung mit 3D Secure-Verfahren

Wir akzeptieren momentan Visa und Master Card. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos nach Annahme der Bestellung.

Bei Bezahlung mit MasterCard bieten wir Ihnen zusätzlich das sichere "MasterCard Secure Code" Verfahren an und bei Visa das "Verified by Visa" Verfahren. Bei diesen Verfahren werden Sie während des Zahlungsvorgangs mit Ihrer Bank verbunden. Mit Ihrem persönlichen Sicherheitscode, dem SecureCode weisen Sie sich als rechtmäßiger Karteninhaber aus. Ihre Kreditkartendaten werden dadurch vor missbräuchlicher Verwendung geschützt. Die Authentifizierung findet ausschließlich gesichert zwischen Ihnen und Ihrer Bank statt.

Falls Ihre Kreditkarte nicht für diese Verfahren registriert wurde, können Sie trotzdem wie gewohnt per Kreditkarte bestellen. Die Übertragung Ihrer Kreditkartendaten erfolgt verschlüsselt (mit SSL).

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten